Top-Thema

Michael Wigge
28. März 2019 | 20 Uhr

Gehen Sie mit Michael Wigge auf Reisen
"Ohne Geld bis ans Ende der Welt"

Kann man das schaffen? Ohne einen Cent in der Tasche von Berlin bis in die Antarktis reisen? Michael Wigge hat es erprobt: Seine Abenteuerreise führt ihn ohne Geld durch 11 Länder von Berlin zur Antarktis. Michael Wigge erzählt von Couch-Surfern, Freeganism-Anhängern und amerikanischen Eisenbahn-Vagabunden, die eigentlich seit John Steinbeck als ausgestorben gelten. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise, die beweist, dass die Welt doch nicht schlecht und vieles möglich ist, wenn man ein klares Ziel hat.
Erfahren Sie mehr über den Autor unter:

weitere Details

Foto Testamen 2

 

Das Rautenstrauch-Joest-Museum verdankt seine Existenz bürgerschaftlichem Engagements. Nach dem Vorbild der Familien Joest und von Rautenstrauch haben seit 1904 viele Menschen die Museumsgesellschaft RJM e.V. in ihrem Testament bedacht und damit zur Weiterentwicklung des Museums über ihre eigene Lebenszeit hinaus mit beigetragen.

 

Selbstverständlich können Testamentsspenden an die Museumsgesellschaft RJM e.V. einem bestimmten Zweck, der Ihnen besonders am Herzen liegt zugutekommen - etwa einem Sammlungsbereich, der Bildungs- und Vermittlungsarbeit oder der Restaurierung. Diese Art der Unterstützung ist eine große Ehre für das Museum. Gerne möchten wir unsere Dankbarkeit und Anerkennung schon zu Lebzeiten ausdrücken.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie planen, uns in Ihrem Letzten Willen zu berücksichtigen oder weitere Informationen zu Vermächtnissen wünschen.

Kontakt & Service

 

Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Telefon 0221.888 777-20
Telefax 0221.888 777-240