Top-Thema

Michael Wigge
28. März 2019 | 20 Uhr

Gehen Sie mit Michael Wigge auf Reisen
"Ohne Geld bis ans Ende der Welt"

Kann man das schaffen? Ohne einen Cent in der Tasche von Berlin bis in die Antarktis reisen? Michael Wigge hat es erprobt: Seine Abenteuerreise führt ihn ohne Geld durch 11 Länder von Berlin zur Antarktis. Michael Wigge erzählt von Couch-Surfern, Freeganism-Anhängern und amerikanischen Eisenbahn-Vagabunden, die eigentlich seit John Steinbeck als ausgestorben gelten. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise, die beweist, dass die Welt doch nicht schlecht und vieles möglich ist, wenn man ein klares Ziel hat.
Erfahren Sie mehr über den Autor unter:

weitere Details

Forschung

Bei Fragen zu einer möglichen Forschungsunterstützung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Die Museumsgesellschaft RJM e.V. unterstützt Forschungsprojekte im Museum bzw. wissenschaftliche Arbeiten zum Sammlungsbestand des Hauses.

 

Tagebuch W Joest

Tagebücher Wilhelm Joests

Die Sammlung des Kölner Zuckerfabrikantensohnes, Ethnologen und Chronisten Wilhelm Joest (1852 - 1897) ist Grundstock des Rautenstrauch-Joest-Museums. Die Finanzierung der Museumsgesellschaft RJM e.V. ermöglichte die Digitalisierung und die komplette Transkription der Tagebücher.

Palmblattmanuskript

Palmblattmanuskript

Kunsttechnologische und inhaltliche Untersuchung eines siamesischen Palmblattmanuskripts aus der Ratanakosin-Periode, 19. Jahrhundert

Das von der Museumsgesellschaft RJM geförderte Gemeinschaftsprojekt von der Asienabteilung und Restaurierung beschäftigt sich mit einem Highlightobjekt der RJM-Sammlung, einem thailändisches Leporelloalbum aus dem 19. Jahrhundert (Inventarnummer RJM 22814).

Kontakt & Service

 

Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Telefon 0221.888 777-20
Telefax 0221.888 777-240